Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Vorreiter beim Klimaschutz: SHS-Gruppe schafft es auf A-List von CDP

8. Februar 2024 | Die SHS-Gruppe (SHS – Stahl-Holding-Saar, Saarstahl und Dillinger) wurde von der Umweltschutzorganisation CDP für ihr Engagement in Sachen Klimaschutz ausgezeichnet – und mit einem Platz auf der weltweit begehrten und anerkannten „A-List“ belohnt. Die jährlich herausgegebene Liste umfasst die Unternehmen, die in Bezug auf Transparenz und Klimaschutzmaßnahmen, basierend auf den bereitgestellten […]

von | 12.02.24

Die SHS-Gruppe wurde von der Umweltschutzorganisation CDP für ihr Engagement in Sachen Klimaschutz ausgezeichnet
© Saarstahl

8. Februar 2024 | Die SHS-Gruppe (SHS – Stahl-Holding-Saar, Saarstahl und Dillinger) wurde von der Umweltschutzorganisation CDP für ihr Engagement in Sachen Klimaschutz ausgezeichnet – und mit einem Platz auf der weltweit begehrten und anerkannten „A-List“ belohnt. Die jährlich herausgegebene Liste umfasst die Unternehmen, die in Bezug auf Transparenz und Klimaschutzmaßnahmen, basierend auf den bereitgestellten Daten in den Fragebögen des CDP, Bestnoten erzielen. In diesem Jahr haben sich beim Ranking der Non-Profit-Organisation über 21.000 Unternehmen gemessen.

„Wir freuen uns über diese Auszeichnung, welche die Vorreiterrolle der saarländischen Stahlindustrie bei der Dekarbonisierung widerspiegelt. Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind für uns kein Beiwerk, sie bestimmen unser komplettes Handeln: Mit „Power4Steel“, befinden wir uns in einem Transformationsprojekt mit dem ehrgeizigen Ziel bis 2045 nur noch „grünen“ – klimaneutralen – Stahl herzustellen. Das bedeutet einen umfassenden Umbau unserer Produktion, aber auch Zukunftssicherung in mehrfacher Hinsicht: Mehrwert für unsere Kunden, Sicherung unserer Wettbewerbsfähigkeit und ein Riesen-Schritt für den Klimaschutz“, so Stefan Rauber, Vorsitzender der Geschäftsführung der SHS – Stahl-Holding-Saar und Vorstandsvorsitzender Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke und Saarstahl AG.

Carbon Disclosure Project

Ziel von CDP (Carbon Disclosure Project) ist eine größtmögliche Transparenz der Umweltdaten von Unternehmen, Organisationen oder Städten herzustellen. Hierzu erfasst CDP die auf freiwilliger Basis zur Verfügung gestellten Daten und Informationen und verwaltet mittlerweile die weltweit größte Klimaschutz-Datenbank. Neben Initiativen zu Emissionssenkungen und der Klimastrategie eines Unternehmens werden auch Kategorien wie Geschäfts- und Finanzplanung mit Bezug zum Klimaschutz, Verantwortung in der Lieferkette, Governance oder Energieeinsparungen bewertet.

Nachdem die SHS-Gruppe mit Dillinger und Saarstahl im Vorjahr bereits den Leadership-Status mit einem A-Ranking erzielen konnten, schnitten die Unternehmen dieses Mal mit der Bestnote A ab und gehören somit erstmalig zur A-List.

 

(Quelle: SHS-Gruppe/2024)

Jetzt Newsletter abonnieren

Brennstoff für Ihr Wissen, jede Woche in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Albert Handtmann Metallgusswerk erhält Volkswagen Group Award 2024 in der Kategorie „Transformation“
Albert Handtmann Metallgusswerk erhält Volkswagen Group Award 2024 in der Kategorie „Transformation“

Juli 2024 | Zum 20. Mal zeichnete die Volkswagen AG am 02. Juli in Wolfsburg seine international besten Lieferanten mit dem Volkswagen Group Award aus und das Handtmann Metallgusswerk ist unter den Gewinnern. Mit dem Award würdigt die Volkswagen AG ihre Lieferanten für hervorragende partnerschaftliche Zusammenarbeit, langjährig gelebte Werte und gemeinsam erzielte Erfolge. Die Auszeichnungen standen ganz im Zeichen der Transformation und spiegelten in erster Linie Zukunftsthemen wider.

mehr lesen
Rösler Tauchschleifanlage: Hochglanz-Finishes in weniger als 40 Minuten
Rösler Tauchschleifanlage: Hochglanz-Finishes in weniger als 40 Minuten

Juli 2024 | Schmiederäder zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht, hohe Stabilität und Belastbarkeit sowie eine exklusive Optik aus. Für eine makellose Hochglanz-Politur werden diese üblicherweise vor- und feingeschliffen sowie poliert. Erfolgen diese Prozesse in klassischer Vibrations-Gleitschlifftechnik oder gar in Handarbeit, sind dafür Bearbeitungszeiten von mehreren Stunden erforderlich.

mehr lesen

Fachinformationen für Sie

Pusher reheat furnace combines increased production with a reduction in emissions

Pusher reheat furnace combines increased production with a reduction in emissions

Autor: James Feese/Felix Lisin, Gerrit Wohlschläger, Sandra Runde
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Operators of furnace systems in the steel industry are being confronted to an ever increasing degree with rising fuel prices and stringent environmental regulations – regardless of whether their system is an ageing one or brand new. The dream ...

Zum Produkt

Prozesswärme – 04 2019

Prozesswärme – 04 2019

Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Die PROZESSWÄRME 4 ist die THERMPROCESS-Ausgabe – im großen Sonderteil enthält sie alles zur größten internationalen Messe der Branche. Interviews mit Branchenvertretern und eine Produktvorschau sind ebenso enthalten wie das Programm des ...

Zum Produkt

Prozesswärme – 08 2019

Prozesswärme – 08 2019

Themenbereich: Thermoprozesstechnik

In der PROZESSWÄRME 8 dreht sich alles um den Themenschwerpunkt Energie, Prozesse, Umwelt, denn die Steigerung von Nachhaltigkeit und Effizienz ist eine entscheidende Aufgabe der Industrie für die Zukunft. In den Fachbeiträgen geht es u. a. um ...

Zum Produkt