Suche...
Generic filters
Exact matches only

Nachhaltigkeit in der Wärmebehandlung

Die hohen Gas- und Strompreise bedrohen energieintensive Unternehmen in ihrer Existenz. Auch die Härtereibranche gerät unter Druck. Unternehmer müssen kurzfristig Lösungen finden, um den Kostenschock abzufedern – und das Überleben ihres Betriebes zu sichern. Und dies mit Blick auf das langfristige Ziel der Dekarbonisierung. Denn in Zukunft muss Prozesswärme CO2-frei erzeugt werden. Ein klarer Trend in diesem Kontext ist der Umstieg von gasbeheizten Industrieöfen auf elektrisch beheizte Systeme – ob Widerstandsbeheizung oder Induktion. Auch hybride Systeme kommen zum Einsatz.

In diesem herausfordernden Jahr hat Dipl.-Ing. Christian Grosspointner die Führung der AICHELIN Group übernommen. Im Interview mit der PROZESSWÄRME gewährt der neue Mann an der Spitze des führenden Industrieofenbauers erste Einblicke in seine Tätigkeit, erläutert die Schwerpunkte in der strategischen Ausrichtung des Unternehmens und beschreibt, wie die Energie- und Rohstoffkrise die Branche beeinflusst. Dabei unterstreicht er, dass Resilienz für alle Organisationen an Bedeutung gewinnt, da sich die Rahmenbedingungen immer schneller ändern.

Das Thema „Nachhaltigkeit in der Härteibranche“ steht im Mittelpunkt unserer Veranstaltung HärtereiPraxis im November. Wir sprechen darüber, wie sich Prozesse in Härtereien in der Praxis dekarbonisieren lassen. Tragen Sie sich bereits jetzt den 21.-23. November im Kalender ein. Denn hier trifft sich die Härtereibranche, um über die Zukunft zu sprechen und die Zukunft zu gestalten.

Die PROZESSWÄRME-Redaktion wünscht Ihnen eine inspirierende Lektüre!

 

PROZESSWÄRME 3-4/2021

Titelthema: Nachhaltigkeit in der Wärmebehandlung

 

"Resilienz lautet das neue Schlagwort"

Interview mit Christian Grosspointner,
CEO der AICHELIN Group

Sonderteil: HärtereiKongress & Steel Innovation 2022

Die Messe 2022 auf einen Blick.

„Die Forschungsthemen sind so vielseitig wie unsere Mitgliedsunternehmen“

Interview mit Markus Mann,
Forschungsgemeinschaft Industrieofenbau

Die neue PROZESSWÄRME in Zahlen

Seiten

Interviews & Fachbeiträge

Modernisierung ist ein Begriff, der für die Fabrik der Zukunft steht. Doch zeigt sich in der Realität, dass viele Probleme im Detail stecken. Die Anlagenbauer in der Thermoprozesstechnik
arbeiten an vielen Projekten, um die Technik zu optimieren. Auf dem Weg zur "fitten" Thermoprozesstechnik müssen viele unterschiedliche Aspekte berücksichtigt werden.

Fachberichte

Intelligente Stickstoff-Methanol-Eindüsungslanze für Aufkohlungs- und Härteatmosphäre

Fachbericht von Maximus Akuh et al., Air Products GmbH

Ein Programmwerkzeug zur Effizienzsteigerung des Einsatzhärtens

Fachbericht von Andreas Diemar et al., Bauhaus-Universität Weimar

Maßnahmen zur energieeffizienten Wärmebehandlung in der Industrieofentechnik

Fachbericht von Olaf Irretier et al., IWB Dr. Irretier GmbH

Sie suchen einen Fachbericht einer alten Ausgabe?

All unsere Fachberichte finden Sie in unserem Webshop zum Download.

Sie möchten diese Ausgabe als PDF oder gedruckt lesen?