Suche...
Generic filters
Exact matches only

 

Elektromobilität  - Herausforderungen und Chancen für die Wärmebehandlung

Mit den neuen und auch mit den kommenden Klimazielen der Politik bewegt sich auch für die Härtereibranche einiges. Bestehende Märkte und Technologien stehen auf dem Prüfstand und müssen oft neu gedacht werden. Besonders im Bereich Elektromobilität sind Innovationen gefragt, die auch Zulieferer und Lohnhärtrereien massiv betreffen könnten. Zulieferer und Härtereien müssen sich neu aufstellen und ihre Kosten senken.

Aber neben allen Risiken, denen sich die Industrie gegenüber sieht, bietet die Transformation auch Chancen. In der aktuellen Ausgabe greifen wir genau diese Chancen auf und beleuchten das Bild. das sich im Um- und Aufbruch zeichnet von allen Seiten. Das geht über einen kritischen Beitrag von Uwe Schmelzing, der die Frage nach dem "Wie?" stellt, bis hin zu Karl Dungs, Gesellschafter der Karl Dungs GmbH & Co. KG, der Forderungen an die neue Bundesregierung formuliert. Dabei lässt er die aktuelle Energiepolitik und Wasserstoff-Wirtschaft nicht außen vor.

Auch die Fachbeiträge der Ausgabe drehen sich um das Thema Leichtbau und Elektromobilität: Hans-Günther Krull et. al. beleuchten unter dem Titel "Verzugsarme Stähle für den Automobilen Leichtbau", wie die Forderung nach Gewichtseinsparungen zu Designanforderungen führt, die hinsichtlich des Verzugsverhaltens auch die Wärmebehandlung vor neue Herausforderungen stellt.

Die PROZESSWÄRME-Redaktion wünscht Ihnen eine inspirierende Lektüre!

 

PROZESSWÄRME 3-4/2021

Titelthema: Elektromobilität

 

Elektromobilität - Klimaretter und Arbeitsplatzvernichter?

Wie sieht die Erzeugung von „grünem
Strom“ aus, als wesentliche Voraussetzung für eine zielbringende E-Mobilität? Uwe Schmelzing geht dem in seinem Beitrag nach.

"Die Politik darf schnellen Entwicklungen nicht im Wege stehen"

Karl Dungs, Gesellschafter der Karl Dungs GmbH & Co. KG,
spricht im Interview über Energiepolitik, Wasserstoff-Wirtschaft
und seine Forderungen an die neue Bundesregierung.

Carbonitrierte Wälzlager und Elektromobilität

In ihrem Fachbericht stellen Klaus Buchner und Thomas Orth technische Anforderungen an die Wärmeprozessbehandlung m Kontext der Elektromobilität in den Fokus.

Die neue PROZESSWÄRME in Zahlen

Seiten

Fachbeiträge

Zum Titelthema Elektromobilität haben wir die Branche befragt,
was Anforderungen, Neuheiten und Chancen der kommenden Zeit sein werden
und wie sich diese auf die Industrie auswirken.

Fachberichte

Direktumrichter- Technologie für induktive Erwärmungsaufgaben

Fachbericht von Christian Löbbe, Chrstina Bäcker,  (Prosik, Otto Junker)

Verzugarme Stähle für den automobilen Leichtbau

Fachbericht von Hans-Günther Krull, Frank von Soest, Romero Medeiros,
Till Schneiders (Deutsche Edelstahlwerke Specialty Steel GmbH & Co. KG)

Sie suchen einen Fachbericht einer alten Ausgabe?

All unsere Fachberichte finden Sie in unserem Webshop zum Download.

Sie möchten diese Ausgabe als PDF oder gedruckt lesen?

Datenschutz
prozesswaerme.net, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
prozesswaerme.net, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: