Suche...
Generic filters
Exact matches only

Wartung in der Thermoprozesstechnik

Die aktuelle Ausgabe der Prozesswärme beleuchtet die Themen Wartung und Modernisierung in der Thermoprozesstechnik. Wer das Thema mit Vertretern der Branche diskutiert, merkt schnell: In Sachen Wartung und Modernisierung besteht noch immer großer Handlungsbedarf - doch der Markt nimmt Fahrt auf. Es bleibt spannend, denn aktuell löchrige Lieferketten, steigende Energiepreise und der Fachkräftemangel setzen der Branche weiterhin zu.

Und dennoch wird dem Grundsatz „modernisieren - jetzt erst recht“ noch wenig Beachtung geschenkt. Obwohl allen bekannt ist, das sich solche Projekte in der Anlagentechnik langfristig auszahlen. Es gilt, das Know-How der Branche zu bündeln, einen regen Gedankenaustausch zu pflegen und in die konkrete Umsetzung zu kommen. So kann der Industriestandort Deutschland sein Niveau halten. 

In unserem Sonderteil zur Messe ALUMINIUM berichten wir über die im September stattfindende Leitmesse der Branche in diesem Jahr. Zur Erinnerung: Nach der Absage 2020 konnten sich die Akteure nicht mehr zu den relevanten Themen austauschen. In diesem Jahr stehen Nachhaltigkeit und Mobilität im Mittelpunkt. Die Branche rechnet mit vielen Messebesuchern und wird auch selbst zahlreich vertreten ist. Die Unternehmen freuen sich darauf, im September endlich wieder ihre Kunden und Partner auf einer Messe begrüßen zu dürfen. So entsteht wieder ein Gefühl für den Markt. 

 

Die PROZESSWÄRME-Redaktion wünscht Ihnen eine inspirierende Lektüre!

 

PROZESSWÄRME 3-4/2021

Titelthema: Modernisierung und Wartung in der Thermoprozesstechnik

 

Energiekosten senken durch Modernisierung

Wie die Modernisierung von Anlagen positive Effekte im aktuell schwierigen Marktumfeld generieren kann

Sonderteil: ALUMINIUM 2022

Die Messe 2022 auf einen Blick.

„Die Industrie braucht einen Strompreisdeckel“

Interview mit Dr. Georg Geier, Geschäftsführer der Siempelkamp Giesserei GmbH.

Die neue PROZESSWÄRME in Zahlen

Seiten

Interviews & Fachbeiträge

Modernisierung ist ein Begriff, der für die Fabrik der Zukunft steht. Doch zeigt sich in der Realität, dass viele Probleme im Detail stecken. Die Anlagenbauer in der Thermoprozesstechnik
arbeiten an vielen Projekten, um die Technik zu optimieren. Auf dem Weg zur "fitten" Thermoprozesstechnik müssen viele unterschiedliche Aspekte berücksichtigt werden.

Fachberichte

Erhöhung der Metallausbringung von Aluminiumschrotten

Fachbericht von Dr.-Ing. Hartwig Thie, Tenova LOI Thermprocess GmbH

Einsatz von Ammoniak zur dezentralen Wärmebereistellung

Fachbericht von Dr.-Ing. Jörg Leicher et.al. Gas- und Wärme-Institut Essen

Dekarbonisierung von Schutzgasatmosphären

Fachbericht von Helmut Egger,
Egger Consulting GmbH

Sie suchen einen Fachbericht einer alten Ausgabe?

All unsere Fachberichte finden Sie in unserem Webshop zum Download.

Sie möchten diese Ausgabe als PDF oder gedruckt lesen?

Die vergangenen Ausgaben der PROZESSWÄRME