Suche...
Generic filters
Exact matches only

Monitoring the crucible and coil of induction furnaces during melting operations

Thema:

Publikationsform: Fachartikel
Artikelnummer: 00541_2013_02_04
Ausgabe: 02
Zeitschrift: Monitoring the crucible and coil of induction furnaces during melting operations
Autor: Erwin Dötsch/Christoph Forsthövel, Marco Rische
Verlag: Vulkan-Verlag GmbH
Seiten: 5
Publikationsformat: PDF
Sprache: English
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Details

During inductive melting, the molten metal reaches temperatures in excess of 1,600 °C and its immediate vicinity to the induction coil requires a high degree of reliability from the monitoring systems, in order to prevent a dangerous contact between the melt and the copper profile circulating the cooling water. A standard solution for this is earth fault monitoring, which involves continuous measurement of the electrical resistance between the melt and the coil. This system has been around for a long time and its reliability in daily operations has been improved by automation and adapted to the latest plant engineering (for example, to synchronous operation of two crucible furnaces in tandem with a common converter power supply). An additional monitoring technique is to measure the frequency and active power dependent on the wall thickness. In combination with visual checks, processing the measured values with the melting processor makes it possible to assess the integral state of the crucible and to reliably estimate its service life.

Preis: 4,90 €Zum Shop

Infos zum Autor/Verfasser/Herausgeber

Marco Rische

Dr. Marco Rische

Firma: ABP Induction Systems GmbH

Schriftleitung ...

Erwin Dötsch

Dr.-Ing. Erwin Dötsch

Firma: ABP Induction Systems GmbH

Schriftleitung PROZESSWÄRME Mitveranstalter der PROZESSWÄRME-Praxistagungen “Induktives Schmelzen und Gießen”, siehe ...

Publikationen zum selben Thema

Einfluss der Elektromobilität auf die Gussproduktion in der deutschen Gießereiindustrie

Einfluss der Elektromobilität auf die Gussproduktion in der deutschen Gießereiindustrie

Autor: Christian Wilhelm, Lothar H. Kallien
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Mobilität ist seit dem Benz-Patent-Motorwagen Nummer 1 des deutschen Erfinders Carl Benz im Jahr 1886 ein wesentlicher Grundpfeiler unserer Gesellschaft. Aktuell dominierend ist nach wie vor in Fahrzeugen der konventionelle Verbrennungsmotor. Doch ...

Zum Produkt

Ofentechnische Entwicklungen im Schmelztechnikum für kundenspezifische Anforderungen

Ofentechnische Entwicklungen im Schmelztechnikum für kundenspezifische Anforderungen

Autor: Steffen Niklaus, Joachim Reiermann, Wilfried Schmitz
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Die Otto Junker GmbH betreibt seit 20 Jahren ein Technikum zur Durchführung von Schmelz- und Gießversuchen im Rahmen von Kundenprojekten und für eigene Entwicklungsarbeiten. Kernstück dieses Technikums war und ist ein ...

Zum Produkt

Optimierung von Pfannenfeuern in Stahlwerken und Gießereien durch prozessbezogene Fahrweise

Optimierung von Pfannenfeuern in Stahlwerken und Gießereien durch prozessbezogene Fahrweise

Autor: Pascal Kwaschny
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Beim Erschmelzen von Stahl und Eisen ist eine über alle Produktionsschritte spezifische Temperaturkontrolle notwendig. Die Pfannentemperatur wird zuvor mit Brennern in Pfannenfeuern an die jeweilige Abstichtemperatur angepasst. Um eine ausreichende ...

Zum Produkt