Suche...
Generic filters
Exact matches only

Prof. Dr.-Ing. Dimosthenis Trimis

Firma: Karlsruher Institut für Technologie, Engler-Bunte-Institut

Beirat PROZESSWÄRME

Prof. Dr.-Ing. Dimosthenis Trimis ist tätig für

Von Prof. Dr.-Ing. Dimosthenis Trimis veröffentlichte Publikationen

Berechnung örtlicher Temperaturen in Gutstapeln

Berechnung örtlicher Temperaturen in Gutstapeln

Autor: Ye Li / Volker Uhlig / Dimosthenis Trimis / Subhashis Ray / Peter Wübben
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Der Artikel beschreibt eine Methodik zur numerischen Simulation komplexer, lang andauernder Brennprozesse in einem Industrieofen. Ein dreidimensionales Modell, basierend auf der Finite-Volumen-Methode, wird vorgestellt und auf den Prozess ...

Zum Produkt

Studies for optimization of an aluminium melting furnace

Studies for optimization of an aluminium melting furnace

Autor: Thomas Wittenschläger / Dominik Degen / Volker Uhlig / Dimosthenis Trimis / Tim Reimann / Uwe Richter / Klaus Eigenfeld / Zahra Mohammadifard / Bernd-Arno Behrens / Tobias Vieregge / Sven-Olaf Sauke
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

The effort to develop a new type of industrial furnace can be reduced by facilitated numerical simulation tools. This article describes numerical studies of the flow and temperature distributions in an aluminium melting furnace. The aim of the ...

Zum Produkt

Optimierung eines Aluminiumschmelzofens mittels numerischer Simulationen

Optimierung eines Aluminiumschmelzofens mittels numerischer Simulationen

Autor: Thomas Wittenschläger/Dominik Degen, Volker Uhlig, Dimosthenis Trimis, Tim Reimann, Klaus Eigenfeld, Zahra Mohammadifard, Tobias Vieregge, Bernd-Arno Behrens
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Durch den Einsatz numerischer Simulationen lässt sich der Aufwand bei der Entwicklung neuer Industrieöfen deutlich senken. In der hier vorgestellten Arbeit werden Untersuchungen zur Strömungs- und Temperaturverteilung in einem ...

Zum Produkt

Stapel Probeabo PW 401x359px 150dpi

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die PROZESSWÄRME kostenlos und unverbindlich zur Probe!