Suche...
Generic filters
Exact matches only

Industrielle Brennertechnik und nachhaltige Wärmeerzeugung

03.-04. November 2021 | Linz, Österreich
ProgrammAnmeldung

Über

Industrielle Brennertechnik und nachhaltige Wärmeerzeugung

Fachvorträge, Diskussionsplattform und Fachausstellung: In diesem Jahr organisieren wir das Fachforum "Industrielle Brennertechnik und nachhaltige Wärmeerzeugung“ gemeinsam mit der DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH. Das neue Format ist eine Verschmelzung der PROZESSWÄRME-Tagung Brennertechnik mit dem DBI-Fachforum Thermoprozesstechnik.

Am 03. und 04. November 2021 wollen wir mit Ihnen über die aktuellen Herausforderungen in der Branche diskutieren und bieten Ihnen eine Dialogplattform mit Fachleuten. Neben der klassischen Brennertechnik legen wir inhaltlich den Fokus auf die nachhaltige Wärmeerzeugung und die Auswirkungen der industriellen Wärmewende auf die Branche.

Die Veranstaltung wird von einem Hygienekonzept flankiert, welches Sie hier einsehen können.

Ort

Park Inn by Radisson Linz
Hessenplatz 16-18
4020 Linz, Österreich

Zimmerreservierungen unter dem Stichwort „*Vulkan-Verlag 031121“ möglich

 

Inhalte

  • Klimaziele und Energiewende in der Thermoprozessbranche
  • Brennertechniken
  • Additive Mischeinheiten für Brenner
  • MessenSteuernRegeln
  • Alternative Brennstoffe –  Praxisbeispiele
  • Wasserstoff in der Thermoprozesstechnik

Zielgruppe

  • Ingenieure und Techniker
  • Brenner-, Anlagen- und Komponentenhersteller
  • Betreiber von Thermoprozessanlagen
  • Lieferanten technischer Gase
  • Quereinsteiger und Nachwuchskräfte

Mittwoch, 03. November 2021

8.30 Begrüßungskaffee
9:00 Uhr Begrüßung / Einführung

Themenblock 1: Grundlagen

Keynote-Vortrag
9.15 – 10.00 Uhr Wasserstoff für die Beheizung von
Thermoprozessanlagen
Joachim G. Wünning, WS Wärmeprozesstechnik GmbH

10.00 – 10.45 Uhr Einfluss von Wasserstoff auf die Auslegung von individuellen Brennern
Prof. Dr.-Ing. Hartmut Krause, TU Bergakademie Freiberg

10.45 – 11.30 Uhr Aktuelle Themen aus der Forschung zur Wasserstofftauglichkeit
Philipp Pietsch, DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH

11.30 – 11.45 Uhr Kaffeepause – Präsentation der ausstellenden Firmen

11.45 – 12.30 Uhr Industrielle Brennertechnik im Wandel
Dirk Mäder, Noxmat GmbH (angefragt)

12:30 Uhr Mittagessen

Themenblock 2: Wasserstoff in der Stahlproduktion

13.30 14.15 Uhr Wasserstoff in der Stahlproduktion
Stefan Engleder, voestalpine Stahl GmbH

14.15 15.00 Uhr Transfer zur Werksführung
Marcus Wiersig, DBI Gruppe

15.00 17.00 Uhr Werksführung voestalpine Stahl GmbH inkl. Besichtigung der
Wasserstoff
pilotanlage

Stefan Engleder. voestalpine Stahl GmbH


ab 18.00 Uhr
Abendveranstaltung

Donnerstag, 04. November 2021

08.30 Uhr Begrüßungskaffee
09:00 Uhr Begrüßung / Einführung

Themenblock 3: Grüne Gase und nachhaltige Wärmeerzeugung

9:15 10.00 Uhr Wasserstoff in der Thermoprozesstechnik
Dr. Anne Giese, Gas- und Wärme-Institut Essen e.V.

10.00 10.45 Uhr Entwicklung eines H2-Erdgas Hybrid-Brenners
Jens te Kaat, Küppers Solutions GmbH

10.45 11.00 Uhr Kaffeepause Präsentation der ausstellenden Firmen

11.00 11.45 Uhr Wasserstoff und grüne Gase die Zukunft der Gasversorgung
Johannes Lindorfer,
Energieinstitut an der Johannes Kepler Universität, Linz

11:45 Uhr Mittagessen

Themenblock 4: Emissionsminderung - Erfahrungen aus der Praxis

12.45 13.15 Uhr Regenerativbrennertechnik in Aluminiumschmelzöfen mit dem Fokus der Emissionsminderung
Werner Wiggen, Gautschi Engineering GmbH


13.15 13.45 Uhr Reinigung der Industrieabgase mittels Heißgasfiltration Nutzung der Abwärme in Wärmeprozessanlagen
Manfred Salinger, Rath AG


13.45 14.15 Uhr Optimierung mit Sensortechnik im Kontext Wasserstoffbeimischung und externer Abgasrezirkulation
Tobias Pilic, LAMTEC GmbH & Co.
KG

14.15 15.00 Uhr
Podiumsdiskussion
Dr. Anne Giese, Jens te Kaat, Werner Wiggen, Johannes Lindorfer

15.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Werden Sie Sponsor
WS ist Goldsponsor
Haben Sie noch Fragen zur Veranstaltung