Suche...
Generic filters
Exact matches only

Industrielle Brennertechnik und nachhaltige Wärme-erzeugung

02.-03. November 2022 | Salzgitter
ProgrammAnmeldung

Über

Industrielle Brennertechnik und nachhaltige Wärmeerzeugung

Fachvorträge, Diskussionsplattform und Fachausstellung: In diesem Jahr organisieren wir das Fachforum "Industrielle Brennertechnik und nachhaltige Wärmeerzeugung“ gemeinsam mit der DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH. Das neue Format ist eine Verschmelzung der PROZESSWÄRME-Tagung Brennertechnik mit dem DBI-Fachforum Thermoprozesstechnik.

Am 02. und 03. November 2022 wollen wir mit Ihnen über die aktuellen Herausforderungen in der Branche diskutieren und bieten Ihnen eine Dialogplattform mit Fachleuten. Neben der klassischen Brennertechnik legen wir inhaltlich den Fokus auf die nachhaltige Wärmeerzeugung und die Auswirkungen der industriellen Wärmewende auf die Branche.

 

Preise

Teilnahme vor Ort

Präsenzveranstaltung regulär: EUR 799,-*

PROZESSWÄRME-Abonnenten: EUR 699,-*

*Stornierung bis drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich (letzter Stornierungstermin 11. Oktober 2022).

Alle Preise verstehen sich p.P. zzgl. USt.

Ort

Hotel am See

Kampstraße 37
D-38226 Salzgitter / Lebenstedt

www.hotelamsee.com

Hygiene- und Abstandsregeln werden entsprechend der aktuellen Lage eingehalten

 

 

Inhalte

  • Klimaziele und Energiewende in der Thermoprozessbranche
  • Brennertechniken
  • Additive Mischeinheiten für Brenner
  • MessenSteuernRegeln
  • Alternative Brennstoffe –  Praxisbeispiele
  • Wasserstoff in der Thermoprozesstechnik

Zielgruppe

  • Ingenieure und Techniker
  • Brenner-, Anlagen- und Komponentenhersteller
  • Betreiber von Thermoprozessanlagen
  • Lieferanten technischer Gase
  • Quereinsteiger und Nachwuchskräfte

Mittwoch, 02. November 2022

8.30 Begrüßungskaffee
9:00 Uhr Begrüßung / Einführung

Themenblock 1: Wissenschaft & Forschung

Impulsvortrag
9.15 – 10.00 Uhr Industrielle Brennertechnik und nachhaltige Wärmeerzeugung
in Zeiten des Wandels
Joachim G. Wünning, stellvertretender Vorsitzender im Ausschuss Klima und Energie im VDMA

10.00 – 10.45 Uhr Entwicklung von ultra emissionsarmen Verbrennungssystemen
für Wasserstoff
Prof. Dr.-Ing. Hartmut Krause, TU Bergakademie Freiberg

10.45 – 11.00 Uhr Kaffeepause – Präsentation der ausstellenden Firmen

11.00 – 11.30 Uhr CO₂-Einsparpotentiale in der Thermoprozesstechnik
Dr. Anne Giese, Gas- und Wärme-Institut Essen e.V.

11.30 – 12.00 Uhr Wasserstoff in der Thermoprozesstechnik - Tauglichkeiten
und Handlungsempfehlungen

Philipp Pietsch, DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH

12.00 – 12.15 Uhr Diskussion zum Themenblock 1

12.15 – 13.15 Uhr Mittagessen

Themenblock 2: Wasserstoffbereitstellung für die Thermoprozesstechnik

13.15 13.45 Uhr Vorstellung SALCOS®
Tobias Schreiber, Salzgitter Flachstahl GmbH

13.45 14.30 Uhr Transfer zur Werksführung

14.30 17.00 Uhr Werksführung
Tobias Schreiber, Salzgitter Flachstahl GmbH


ab 18.00 Uhr
Abendveranstaltung

Donnerstag, 03. November 2022

09:00 Uhr Begrüßung / Einführung

Themenblock 3: Die Zukunft der Brennertechnik

9:15   9.45 Uhr Technologien zur Emissionsminderung
Dirk Mäder,
Noxmat GmbH

9.45 10.15 Uhr Wasserstoffeinsatz und Brennstoffflexibilität
Sven Gose,
Saacke GmbH

10.15 10.30 Uhr Kaffeepause Präsentation der ausstellenden Firmen

10.30 11.00 Uhr Innovative Technologien für effiziente Brennstoffausnutzung
Daniel Dreizler, 
Walter Dreizler GmbH Wärmetechnik

11.00 –11.30 Uhr Innovative Verbrennungsregelung
Martin Wicker, Karl Dungs GmbH & Co. KG

11.30 –11.45 Uhr Diskussion zum Themenblock 3

11.45 –12.45 Uhr Mittagessen

 

Stand 01.06.2022 (Änderungen vorbehalten)

 

Themenblock 4: Thermoprozesstechnik im Wandel der Zeit - Erfahrungen aus der Praxis

12.45 13.15 Uhr Industrieofenbau
N.N.,
Tenova LOI Thermprocess GmbH

13.15 13.45 Uhr Alternative Beheizungsmöglichkeiten an Wärmebahandlungsanlagen
Christian Bättenhausen, N. Bättenhausen, Industrielle Wärme- u. Elektrotechnik GmbH


13.45 14.15 Uhr Gasgemische für die industrielle Thermoprozesstechnik
Alexander C. Hanf, LT GASETECHNIK


14.15 14.30 Uhr Diskussion zum Themenblock 4


14.30 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Sponsoren

Hier finden Sie die Sponsoren der Veranstaltung

Werden Sie Sponsor
WS ist Goldsponsor
Haben Sie noch Fragen zur Veranstaltung