Suche...
Generic filters
Exact matches only

Nucor Steel Gallatin erteilt Endabnahme für neue Beiz- und Verzinkungslinie

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

Nucor Steel Gallatin erteilt Endabnahme für neue Beiz- und Verzinkungslinie

Die Linie ist für eine Produktion von 500.000 t/a gebeiztem und verzinktem Warmband ausgelegt. Mit einer Kapazität von bis zu 180 t/h und einem sehr großen Abmessungsbereich der behandelten Bänder (bis zu 6,35 mm Dicke und 1.854 mm Breite) setzt sie einen neuen Maßstab bei der Verzinkung von Warmband. Während der Inbetriebnahmephase konnte das Unternehmen bereits 70 % der geplanten Kapazität erreichen. Nach diesem vielversprechenden Produktionsergebnis deutet vieles darauf hin, dass Nucor die geplante Kapazität 2021 sogar überschreiten kann.
Die „Heat-to-Coat“-Technologie für die Verzinkung von Warmband zeichnet sich durch den kompakten, bedienerfreundlichen U-förmigen Aufbau und das Turbulenzbeizsystem aus. Außerdem besitzt es ein leistungsstarkes induktives Heizsystem und arbeitet mit der FOEN®-Verzinkungstechnik und dem Drever-After-Pot-Kühlsystem. Das verzinkte Warmband findet in vielfältigen Bereichen Anwendung, vor allem in der Bau-, Transport- und Automobilindustrie. Es ermöglicht auch den Ersatz von verzinktem Kaltband durch Warmband.
(Quelle: SMS group)