Generic filters
Exact matches only
FS Logoi
on
System zum Verschieben der Arbeitswalzen in der 6-gerüstigen Hyper UC-Walzstraße, die Primetals an Shougang Qian'an Electric Vehicle Electrical Steel Co., Ltd. liefert.

Primetals liefert 6-gerüstige Hyper UC-Walzstraße an Shougang Qian’an

Kategorien: |
Thema:
Autor: Redaktion

Datum: 21. Apr. 2020

Diese Technik setzt auf Arbeitswalzen mit kleinerem Durchmesser, um die auftretenden Walzkräfte zu verringern. Auf diese Weise lassen sich härtere und dünnere Materialien mit besserer Qualität produzieren. Alle sechs Gerüste der Hyper UC-Walzstraße sind mit einer Funktion zum Verschieben der Arbeitswalzen ausgestattet. Diese Technik, die eine genaue Regelung des Kantenprofils von hochwertigen Elektrostählen ermöglicht, wird erstmals bei einer Walzstraße dieses Typs eingesetzt. Zudem können mit diesem Walzstraßenkonzept Investitions- und Instandhaltungskosten eingespart werden. Die Walzstraße versetzt Shougang Qian’an in die Lage, die wachsende Nachfrage nach Elektrostählen zu erfüllen, die durch steigende Anforderungen an Endanwendungen, z. B. in Zusammenhang mit Fahrzeugelektrifizierung und hochfesten Mehrphasenstählen, angefacht wird.
Primetals ist für das Engineering und die Lieferung der Walzstraße sowie für die Überwachung der Errichtung und Inbetriebnahme verantwortlich. Der Walzstraßentyp ist eine Lösung, die sich hervorragend eignet, um diese härteren und dünneren Materialien mit hoher Qualität und hoher Produktivität kalt zu walzen. Es werden kleinere Arbeitswalzen verwendet, die von einem Arbeitswalzenantriebssystem angetrieben werden. Die Anlage produziert Elektrostähle, hochfeste Mehrphasenstähle, verzinnte Stähle usw. in Dicken zwischen 0,18 und 2,5 mm mit Breiten von 750 bis 1.320 mm.
Shougang Qian’an gehört zur Shougang Group Co., Ltd., die 2018 27,4 Mio. t Stahl produzierte. Im Rahmen von früher bereits mit diesem Kunden abgewickelten Projekten wurden vier 20- Rollen-HZ-Walzstraßen, die kornorientierte Stähle hoher Permeabilität (HGO) produzieren, und eine gekoppelte Beiz- und Tandemkaltwalzstraße geliefert, die nicht kornorientierte Stähle (NGO) erzeugt.
Die Hyper UC-Walzstraße wurde erst kürzlich von Primetals mit dem Ziel entwickelt, beim Walzen von hochfestem Stahl (HSS) eine hohe Wirksamkeit der Banddicken- und Planheitsregelung zu erreichen. Diese Technologie eignet sich auch dazu, hochwertige Sorten nicht kornorientierter Siliziumstahlprodukte und Dünnbleche zu walzen. Die Technologie gründet sich auf eine optimierte Kombination von Walzendurchmessern (Arbeits-, Zwischen- und Stützwalzen), bei der Arbeitswalzen mit kleinerem Durchmesser, die einen maximalen Reduktionsgrad erzielen, in Verbindung mit einem Arbeitswalzenantriebssystem eingesetzt werden, das eine hohe Planheitsregelung erreicht.
(Quelle: Primetals Technologies, Limited)

Das könnte Sie interessieren

Gemeinsame Forschung an den Unis Magdeburg und Bochum

Technical Article on Induction Furnaces by Otto Junker

Ipsen ATLAS GREEN

Fachinformationen für Sie

ewi – elektrowärme international – Ausgabe 01 2015

ewi – elektrowärme international – Ausgabe 01 2015

Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Die Fachzeitschrift für die Bereiche der elektrothermischen Prozesstechnik und des elektrisch beheizten ...

Zum Produkt

Berechnung örtlicher Temperaturen in Gutstapeln

Berechnung örtlicher Temperaturen in Gutstapeln

Autor: Ye Li / Volker Uhlig / Dimosthenis Trimis / Subhashis Ray / Peter Wübben
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Der Artikel beschreibt eine Methodik zur numerischen Simulation komplexer, lang andauernder Brennprozesse in einem Industrieofen. Ein dreidimensionales Modell, basierend auf der Finite-Volumen-Methode, wird vorgestellt und auf den Prozess ...

Zum Produkt

ewi – elektrowärme international – Ausgabe 04 2014

ewi – elektrowärme international – Ausgabe 04 2014

Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Die Fachzeitschrift für die Bereiche der elektrothermischen Prozesstechnik und des elektrisch beheizten ...

Zum Produkt