Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Andritz liefert Hubherdofenanlage an Deutsche Edelstahlwerke

Kategorien: |
Thema:
Autor: Redaktion

Datum: 07. Nov. 2018

Die neue Anlage umfasst zwei Maerz-Hubherdöfen mit automatischer Be- und Entladeeinrichtung, einen Maerz-Herdwagenofen zum Vorwärmen sensibler Materialgüten und einen Zu- und Abtransportrollgang. Die in drei Schichten betriebene Anlage verfügt über eine Stundenkapazität von 35 t und ist für das Erwärmen von Knüppeln und Blöcken auf eine Walztemperatur von max. 1.320 °C konzipiert.
Zusätzlich zum mechanischen Anlagenteil umfasst der Lieferumfang auch die gesamte Elektrik, Automatisierung und Visualisierung.
Deutsche Edelstahlwerke Specialty Steel GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen, das in der Herstellung und Bearbeitung von Edelstahllangprodukten tätig ist. Es umfasst die Standorte Witten (Hauptsitz), Siegen, Krefeld, Hagen und Hattingen, an denen rund 4.000 Mitarbeiter jährlich fast 1 Mio. t Edelstahl erzeugen und bearbeiten.
(Quelle: ANDRITZ AG)

Datenschutz
prozesswaerme.net, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
prozesswaerme.net, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: