Suche...
Generic filters
Exact matches only

Workshop: Kostengünstige Faserverbundwerkstoffe für Einsatztemperaturen bis 1.000 °C

Kategorie:
Themen: | | |
Autor: Redaktion

Workshop: Kostengünstige Faserverbundwerkstoffe für Einsatztemperaturen bis 1.000 °C
Das Fraunhofer HTL bietet im Juni einen Workshop zum Thema Low-Cost-CMC. Foto: Fraunhofer HTL

14.04.2021. Faserverbundwerkstoffe bieten gute mechanische Eigenschaften bei geringem Eigengewicht und hoher Schadenstoleranz. CFK können jedoch nur bis maximal 300 °C eingesetzt werden, und herkömmliche CMC sind aufgrund der hohen Herstellkosten auf wenige Anwendungen limitiert. Im Online-Workshop “Kostengünstige Faserverbundwerkstoffe für Einsatztemperaturen bis 1.000 °C”, veranstaltet vom Fraunhofer-Zentrum für Hochtemperatur-Leichtbau HTL, werden Lösungen für neuartige kostengünstige CMC vorgestellt, die bei Temperaturen zwischen 300 °C und ca. 1.000 °C nutzbar sind.

Der Workshop findet am 23. Juni 2021 von 13 bis 17 Uhr statt und richtet sich an Anwender aus der Industrie, die Prozesse in diesem Temperaturbereich durchführen.

Anmeldung

Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Anmeldung bis zum 18. Juni 2021 unter: www.htl.fraunhofer.de/de/veranstaltungen.html