Suche...
Generic filters
Exact matches only

VDMA Industrie Podcast: Digitalisierung muss konsequent umgesetzt werden

Kategorie:
Themen: |
Autor: Lucas Möllers

VDMA Industrie Podcast: Digitalisierung muss konsequent umgesetzt werden
Der Industrie Podcast des VDMA ist auf Spotify, Apple Podcast sowie Podigee verfügbar. (Quelle: Unsplash)

Wie schafft ein Unternehmen erfolgreich die digitale Transformation? Es gibt unterschiedliche Ansätze und ebenso viele Herausforderungen. Wie die Umsetzung erfolgreich gelingen kann, zeigt die neueste Folge des VDMA Industrie Podcast: „Erfolgreiche digitale Transformation im Unternehmen“. Am Beispiel des Pumpenherstellers Lewa wird deutlich gemacht, wie ein Unternehmen seine gesamte Produktlinie digitalisiert. Die Ideen und das Domänen-Knowhow waren vorhanden. Doch es brauchte auch die Kompetenz im Digitalisierungsumfeld, um diese Innovationen auch erfolgreich in angemessener Zeit umzusetzen.

„Wir wollten uns mit modernen Technologien und dem Konzept der smarten Fabrik auseinandersetzen und uns so positionieren, dass wir als Komponenten- und Pumpenlieferant ein Teil der smarten Fabrik werden können“, erklärt Moritz Pastow, Program Manager Digital Services und Industrial IoT bei Lewa.

Die technologische und organisatorische Umsetzung hat der Softwareentwickler generic.de begleitet. „Hierbei gab es einige Herausforderungen, beispielsweise die saubere Verarbeitung der analogen Sensorwerte oder die Einbindung des ganzen Systems in den Gesamtprozess“, sagt Sebastian Betzin, Vorstand der generic.de AG.

Neue Arbeitsweisen werden benötigt

Eine große Herausforderung für das Traditionsunternehmen Lewa war der Einstieg in ein agiles Softwareentwicklungsprojekt.

„Wir sind es aus 70 Jahren Maschinenbau gewohnt, bei klassischen Entwicklungsprojekten über ein Lastenheft zu arbeiten. In der agilen Entwicklung läuft es anders. Das ist ein Mindset, welches man erstmal transportieren muss“, erläutert Pastow im Podcast. Aus diesem Grund hat der Projektpartner für den Pumpenhersteller zusätzlich Coaching angeboten. „Wir haben dieses agile Coaching gebraucht, damit bei allen Beteiligten sowohl im Management als auch auf Projektebene die Erwartungshaltung gleich war“; sagt der Lewa-Manager.

Die Transformation des gesamten Arbeitsprozesses stellt für viele Unternehmen noch eine grundsätzliche Problematik dar, denn neue Technologien erfordern eine neue Arbeitsweise.

„Man muss sich zukunftssicher aufstellen, denn Technologien ändern sich rasant und Anpassungen müssen schnell umgesetzt werden können“, erklärt Prof. Claus Oetter, Geschäftsführer im VDMA Software und Digitalisierung. „Die agile Entwicklung bietet sich hierbei an. Dies ist ein großer Wandel, die Rollen müssen dabei in vielen Bereichen des Unternehmens neu definiert werden. Aber man muss es angehen, die traditionelle Arbeitsweise wird auf Dauer nicht funktionieren“, erläutert Oetter.

Das Ergebnis ist nun nicht nur eine komplett digitalisierte Produktreihe, sondern die Erweiterung des Geschäftsmodells um datengetriebene Services für die Kunden.