Suche...
Generic filters
Exact matches only

„CO2 neutrale Prozesswärmeerzeugung” im Rahmen des Innovationsnetzwerks Hybrid Heating

Kategorie:
Themen: | |
Autor: Sarah Holtkamp-Ullrich

„CO2 neutrale Prozesswärmeerzeugung” im Rahmen des Innovationsnetzwerks Hybrid Heating

Die Herausforderungen der Energiewende für die Industrie sind vielfältig und die Fragestellungen für Industrieofenbau und Wärmetechnik nicht nur von technischer, sondern auch ökologischer und wirtschaftlicher Dimension. Entsprechend komplex ist das Anforderungsprofil an die zukünftigen Technologien für die Prozesswärmeerzeugung.

Kern der Veranstaltung bildet die Erarbeitung der aktuellen Forschungs- und Entwicklungsfragestellung für zukünftige Beheizungstechnologien für Industrieöfen und Thermoprozessanlagen unter Berücksichtigung unterschiedlicher Dimensionen. Der Gedanke: wie kann eine Defossilisierung des Anlagenparks der Industrie in den sich stetig ändernden Rahmenbedingungen der Energiewende gelingen? Dabei sollen die Handlungsoptionen für Anlagenbau, -betrieb, Energieversorger und -Dienstleister, Forschung und Verwaltung im Mittelpunkt stehen.

In kurzen Impulsvorträgen werden Themen vorgestellt. Anschließend folgt die geführte Diskussion spezifischer Problem- und Fragestellungen mit den Schwerpunkten Elektrifizierung, Wasserstoff und Flexibilität. Die Veranstaltung bildet den Auftakt für Folgeveranstaltungen zur Vertiefung der Thematik und spezifischer Projektideen.

Programm 7. April 2022

09:00 – 09:15 Uhr
Begrüßung und Vorstellung des Innovationsnetzwerks
Christian Schwotzer, Institut für Industrieofenbau und Wärmetechnik, RWTH Aachen

09:15 – 09:45 Uhr
Impuls Technik: UBA-Studie zur CO2-neutralen Prozesswärmeerzeugung
Christian Schwotzer, Institut für Industrieofenbau und Wärmetechnik, RWTH Aachen

09:45 – 10:15 Uhr
Impuls Ökologie: Carbon Footprints im Anlagenbau
Carsten Gondorf, Institut für Industrieofenbau und Wärmetechnik, RWTH Aachen

10:15 – 10:45 Uhr
Impuls Wirtschaftlichkeit: Case Study Aluminum
Felix Kaiser, Institut für Industrieofenbau und Wärmetechnik, RWTH Aachen

10:45 – 11:00 Uhr
Pause

11:00 – 12:00 Uhr
Round table – Gemeinsame Diskussion zu den Technologieschwerpunkten:

  • Elektrifizierung
  • Wasserstoff
  • Flexibilität

12:00 – 12:15 Uhr
Planung des weiteren Vorgehens und Schlussworte

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.