Suche...
Generic filters
Exact matches only

Jetzt anmelden: 70. Aichelin Wärmebehandlungsseminar

Kategorie:
Themen: | | | |
Autor: Redaktion

Jetzt anmelden: 70. Aichelin Wärmebehandlungsseminar
Vom 22. bis 25. März 2021 veranstaltet Aichelin sein Wärmebehandlungsseminar. Foto: Aichelin

Vom 22. bis 25. März 2021 veranstaltet Aichelin sein bewährtes Wärmebehandlungsseminar – in diesem Jahr bereits zum 70. Mal und erstmals als virtuelle Veranstaltung. Dazu wurde das Programm gestrafft und auf leichter verdauliche Portionen aufgeteilt. Die PROZESSWÄRME ist Medienpartner.

Seit 1972 haben bereits mehr als 1.800 Teilnehmer diese Veranstaltung genutzt, um ihr Wissen rund um die Themen der Wärmebehandlung zu festigen und zu erweitern. Dank der beschränkten Teilnehmerzahl können die Referenten auf Wünsche und Fragen eines jeden Teilnehmers ganz individuell eingehen – das persönliche Networking steht besonders im Fokus.

Nehmen Sie bequem im Büro oder vom Homeoffice teil und nutzen Sie das erworbene Wissen, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben.

Inhalte:

  • Grundlagen Werkstoffkunde und Verfahrenstechnik
  • Hochleistungsabschreckmittel und thermochemische Behandlungsverfahren
  • Grundlagen der Anlagentechnik
  • Fehlermöglichkeiten bei der Chargierung  und ihre Vermeidung
  • Einsparungspotenziale bei Brennersystemen
  • Induktionshärten – Fixturhärten
  • Maß- und Formänderungen bei der Wärmebehandlung
  • Digitale Produkte – der Weg zum e-service
  • Sicherheit an Thermoprozessanlagen

 

Zielgruppe:

  • Führungskräfte und Planer in Unternehmen, die Wärmebehandlungsanlagen einsetzen und ihr Wissen auffrischen wollen
  • Abteilungsleiter und Meister in Härtereien, die die Grundlagen besser verstehen wollen oder bestehendes Wissen auffrischen wollen
  • Ofenbediener, die sich für die Grundlagen interessieren

 

Auf folgende Vortragende dürfen Sie sich freuen:

  • Michael Bergmeir – EMA Indutec
  • Rainer Braun – Burgdorf
  • Dr. Klaus Buchner – Aichelin
  • Michael Leitgeb – Aichelin
  • Dirk Mäder – Noxmat
  • Dr. Roman Ritzenhoff – Friedr.Lohmann
  • FH-Prof. Dr. Reinhold Schneider – FH Oberösterreich
  • Prof. Dr.-Ing. Hansjürg Stiele – Hochschule Albstadt-Sigmaringen
  • Günther Unger – Aichelin

 

Für die Teilnahme wird ein Kostenbeitrag von 490 € + MwSt pro Teilnehmer berechnet – preiswerter lässt sich dieses umfangreiche Grundlagenwissen nicht erwerben.

Melden Sie sich heute noch hier an!