Suche...
Generic filters
Exact matches only

Innovationsforum Hybrid-Heating setzt neue Impulse

Kategorie:
Themen: | | |
Autor: Redaktion

Innovationsforum Hybrid-Heating setzt neue Impulse

In seinem Vortrag zum Thema Trends im Industrieofenbau hat Prof. Herbert Pfeifer einen Blick in die Zukunft geworfen und die Auswirkungen der Energiewende auf die Thermoprozesstechnik beschrieben. Das Innovationsforum Hybrid-Heating versteht sich als eine interdisziplinäre Plattform, aus der ein Netzwerk für die Generierung und Umsetzung innovativer, hybrider Beheizungstechnologien für Industrieöfen entsteht.
„Wir müssen das Thema Hybrid-Heating in Deutschland vorantreiben, um den Technologievorsprung der Branche auszubauen. Dies ist vor allem für Exportmärkte wichtig und ist eine Frage der Positionierung der deutschen und europäischen Unternehmen auf dem Weltmarkt“, betont Lars Böhmer vom VDMA Metallurgy und der Forschungsgemeinschaft Industrieofenbau e.V. (FOGI).
Die Teilnehmer haben viele neue Ansätze diskutiert. Der Austausch zwischen Energiedienstleistern und Industrieofenbauern ist in diesem Zusammenhang besonders wichtig. Denn die Energiewende hat auch den Industrieofenbau längst erfasst. Die PROZESSWÄRME wird zukünftig über einzelne Themenbereiche und Lösungsansätze des Innovationsforums Hybrid-Heating berichten.
Weitere Informationen unter www.hybrid-heating.de