Generic filters
Exact matches only
FS Logoi
on

Pyrometer mit größerem Temperaturbereich

Kategorien: |
Themen: |
Autor: Redaktion

Datum: 20. Jan. 2017

Sie arbeiten zuverlässig bei Umgebungstemperaturen bis 65 °C bzw. bis zu 315 °C, wenn ein Kühlgehäuse verwendet wird. Zu den Anwendungsbereichen zählen Metallproduktion und -verarbeitung, Kohlenstoffverarbeitung, Siliziumproduktion und jetzt zusätzlich auch Gießereien und Schweißereien sowie die Herstellung von Gummi und Dickschichtfolie. Die Endurance-Baureihe bietet ein vielseitiges Sortiment an Modellen mit großen Temperaturbereichen und verschiedenen Wellenlängen für genaue Prozessdaten. Sie helfen, Ausschussquoten zu reduzieren, die Produktqualität und -gleichmäßigkeit zu verbessern, den Ertrag zu maximieren und Energiekosten zu minimieren. Die Sensoren arbeiten mit Power over Ethernet oder Gleichstrom und bieten Ethernet-, ProfiNet- und RS-485-Schnittstellen.
Ein hinterleuchtetes Bedienfeld mit taktiler Rückmeldung ermöglicht eine einfache, intuitive Bedienung. Die PC-basierte Endurance-Software vereinfacht die Konfiguration und Einrichtung. Ein integrierter Webserver ermöglicht die Datenarchivierung, Rückverfolgung, Problembehandlung und Fernüberwachung. Es gibt verschiedene Objektiv-, Visier- und Fokusoptionen, z. B. eine integrierte Videokamera zur Sichtung über Ethernet. Das Objektiv wird automatisch auf Verschmutzung überprüft. Auf Routinekontrollen in einem festen Turnus kann daher verzichtet werden. Für alle Endurance-Pyrometer gewährt der Hersteller eine in dieser Produktkategorie einzigartige Garantie von vier Jahren.
(Quelle: Fluke Process Instruments GmbH)

Das könnte Sie interessieren

Oskar Edqvist, Präsident von Tool Flow Solutions

VDMA gründet Forum Manufacturing-X

Fachinformationen für Sie

ewi – elektrowärme international – Ausgabe 01 2015

ewi – elektrowärme international – Ausgabe 01 2015

Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Die Fachzeitschrift für die Bereiche der elektrothermischen Prozesstechnik und des elektrisch beheizten ...

Zum Produkt

Berechnung örtlicher Temperaturen in Gutstapeln

Berechnung örtlicher Temperaturen in Gutstapeln

Autor: Ye Li / Volker Uhlig / Dimosthenis Trimis / Subhashis Ray / Peter Wübben
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Der Artikel beschreibt eine Methodik zur numerischen Simulation komplexer, lang andauernder Brennprozesse in einem Industrieofen. Ein dreidimensionales Modell, basierend auf der Finite-Volumen-Methode, wird vorgestellt und auf den Prozess ...

Zum Produkt

ewi – elektrowärme international – Ausgabe 04 2014

ewi – elektrowärme international – Ausgabe 04 2014

Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Die Fachzeitschrift für die Bereiche der elektrothermischen Prozesstechnik und des elektrisch beheizten ...

Zum Produkt