Generic filters
Exact matches only
FS Logoi
on
Swiss Steel Holding AG meldet Veränderungen im Verwaltungsrat
© Swiss Steel Group

Swiss Steel Holding AG verändert die Aufstellung im Verwaltungsrat

Kategorien: |
Autor: Charlotte Lange

Datum: 30. Apr. 2024

30. April 2024 | Swiss Steel Holding AG, ein weltweit führendes Unternehmen für Speziallangstahl, gibt heute die Nominierungen für die Wahl in den Verwaltungsrat bekannt.

Der ordentlichen Generalversammlung am 23. Mai 2024 werden Alexander Gut, Karl Haider und Martin Lindqvist als neue Mitglieder des Verwaltungsrats vorgeschlagen. Jens Alder wird vorerst als Präsident nominiert, bis zum Eintritt von Martin Lindqvist, wonach Letzterer zum Präsidenten nominiert werden soll. Emese Weissenbacher stellt sich nicht zur Wiederwahl. Ausserdem beantragt der Verwaltungsrat eine Aktienzusammenlegung, um den Nennwert pro Aktie zur erhöhen.

Der Verwaltungsrat hat Martin Lindqvist und Dr. Karl Haider als unabhängige Mitglieder des Verwaltungsrates sowie Dr. Alexander Gut als Vertreter der BigPoint Holding AG zur Wahl an der ordentlichen Generalversammlung am 23. Mai 2024 nominiert. Martin Lindqvist wird voraussichtlich spätestens ab dem 01. Oktober 2024 als Mitglied in den Verwaltungsrat eintreten.

Jens Alder als Präsident des Verwaltungsrates

Jens Alder wird als Präsident des Verwaltungsrates für eine Amtsdauer bis zur Übernahme des Amtes als Verwaltungsratspräsident durch Martin Lindqvist, längstens bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung, nominiert. Nach seinem Eintritt, spätestens ab dem 01. Oktober 2024, wird Martin Lindqvist für eine Amtsdauer bis zur nächsten ordentlichen Generalversammlung als Präsident des Verwaltungsrates nominiert.

Alexander Gut als Finanzexperte

Alexander Gut ist ein Finanzexperte mit umfassender Erfahrung, die er in zahlreichen Verwaltungsratsmandaten erworben hat. Derzeit ist er geschäftsführender Partner und Gründer der Gut Corporate Finance AG, einer unabhängigen Beratungsfirma für Unternehmensfinanzierung. Davor war er als Mitglied der Geschäftsleitung bei KPMG Zürich und als Partner bei Ernst & Young Zürich tätig. Seine Karriere begann er bei KPMG in Zürich und London. Alexander Gut war Mitglied des Verwaltungsrats von renommierten Unternehmen wie Holcim und Credit Suisse Group. Derzeit ist er Mitglied des Verwaltungsrats der Adecco Group. Alexander Gut besitzt einen Doktortitel (Dr. oec publ) in Betriebswirtschaftslehre der Universität Zürich, Schweiz.

Karl Haider mit Industrieexpertise

Karl Haider ist ein anerkannter Industrieexperte und hochqualifizierter Manager mit umfassender Erfahrung aus seiner Tätigkeit in grossen internationalen Industriekonzernen. Als derzeitiger Chief Executive Officer der Semperit Holding AG in Österreich bringt er umfassende Erfahrung und strategischen Scharfsinn mit. Zuvor war Karl im Vorstand von Tata Steel Europe als Chief Commercial Officer und Director Operations Downstream und davor im Vorstand der High Performance Metals Division des voestalpine-Konzerns als Chief Commercial Officer tätig. Sein Weg begann als Vertriebsleiter bei Rehau, wo er seine Vertriebserfahrung vertiefte. Karl Haider hat einen Doktortitel in Naturwissenschaften sowie einen Master-Abschluss in Technischer Chemie und Betriebswirtschaft, beide von der Johannes Kepler Universität Linz in Österreich.

Martin Lindqvist

Martin Lindqvist ist ein versierter Industriefachmann und Finanzexperte mit über 25 Jahren Erfahrung in der Stahlindustrie. Martin Lindqvist hat sein Amt als Präsident und CEO von SSAB niedergelegt. Er war federführend bei der Entscheidung von SSAB, das gesamte nordische Produktionssystem auf eine fossilfreie Produktion umzustellen. Während seiner Zeit bei SSAB hatte Martin Lindqvist verschiedene Positionen als Leiter von Geschäftsbereichen inne. Vor seiner Tätigkeit bei SSAB hatte er Schlüsselpositionen bei renommierten Unternehmen wie NCC und Outokumpu Copper Strip inne. Derzeit ist Martin Lindqvist Mitglied des Verwaltungsrats von SCA, Europas größter privater Forst-Holding. Zuvor war er auch Mitglied des Verwaltungsrats von INDUTRADE. Martin Lindqvist hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der Universität Uppsala in Schweden.

Mitglieder des Verwaltungsrates

Jens Alder, David Metzger, Mario Rossi und Dr. Michael Schwarzkopf stehen als Mitglieder des Verwaltungsrates für eine weitere Amtsdauer zur Verfügung. Emese Weissenbacher stellt sich nicht zur Wiederwahl.

Der Verwaltungsrat freut sich, der Generalversammlung drei ausgewiesene Führungskräfte als seine neuen Mitglieder vorschlagen zu dürfen. Sowohl Alexander Gut wie auch Karl Haider und Martin Lindqvist verfügen über langjährige, internationale Führungserfahrung und höchste Fachkompetenz. Martin Lindqvist verfügt über eine breite und erfolgreiche Erfahrung in der Stahlbranche. Gleichzeitig bedankt sich der Verwaltungsrat bei Emese Weissenbacher für ihr großes Engagement und ihre Verdienste zum Wohl des Unternehmens.

 

 

(Quelle: Swiss Steel Group)

Das könnte Sie interessieren

Fachinformationen für Sie