Suche...
Generic filters
Exact matches only

Modernisierung & Wartung - die neue Ausgabe der PROZESSWÄRME ist erschienen

Gestörte Lieferketten und Produktionsausfälle haben uns in den vergangenen Monaten die Verwundbarkeit unserer Industrie aufgezeigt und Neuinvestitionen erheblich erschwert. Gleichzeitig erleben wir, dass Themen wie Modernisierung und Wartung immer gefragter werden und mittlerweile gut mit dem Neuanlagengeschäft mithalten können. Unsere aktuelle Ausgabe greift diese Diskussion auf: Till Schreiter, Geschäftsführer der ABP Induction Systems GmbH, beschreibt im Editorial, wie sich unsere Industrie in der jüngsten Vergangenheit verändert hat und welche Rolle der Nachwuchs in der Zukunft spielen wird. Im Interview spricht Frank Andrä, Geschäftsführer der Inductoheat Europe GmbH, über die aktuelle Auftragslage, Herausforderungen im Beschaffungsmanagement und darüber, wie sich der After-Sales-Markt verändert hat. Und im Fachbericht von Hartmut Steck-Winter und Günther Unger wird die Restlebensdauerprognose zur Vorbereitung und Unterstützung einer präventiven Instandhaltung vorgestellt.

Lesen Sie außerdem einen Bericht zum ALUMINIUM Business Summit in Düsseldorf. Unter dem Titel "Shaping a new Industrial Era" werden die vier zentralen Themen der Aluminiumindustrie diskutiert: Mobilität, Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Marktentwicklung.

Die PROZESSWÄRME-Redaktion wünscht Ihnen eine inspirierende Lektüre!

 

PROZESSWÄRME 3-4/2021

Titelthema: Modernisierung & Wartung

 

Veränderung ist eine wesentliche Konstante in unserer Industrie

Editorial von Till Schreiter, Geschäftsführer ABP Induction Systems GmbH

Vorausschauende Instandhaltung für Thermoprozessanlagen - Restlebensdauerprognose

Fachbericht von Hartmut Steck-Winter und Günther Unger (Aichelin)

„Im Vordergrund steht für uns die Servicequalität“

Im Interview: Frank Andrä, Geschäftsführer Inductoheat Europe GmbH

ALUMINIUM Business Summit

Shaping a new Industrial Era – unter diesem Titel findet am der erste ALUMINIUM Business Summit im Alten Stahlwerk in Düsseldorf statt. Das hybride Format entstand aus der Zusammenarbeit von ALUMINIUM, Aluminium Deutschland, der CRU Group und European Aluminium.

Vorschau auf die Veranstaltung

Vor Ort oder per Live-Stream – ein spannendes Programm zu den zentralen Themen Mobilität, Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Marktentwicklung.

„Der Wunsch nach echtem Dialog ist groß“

Malte Seifert, ALUMINIUM Projektmanager, spricht über die Hintergründe, das Programm und auf welche Veranstaltungen sich die Branche in Zukunft freuen kann.

Teilnahme am ALUMINIUM Business Summit

Seien Sie beim Business Summit dabei und diskutieren Sie die Zukunft der Aluminiumindustrie aktiv mit. Hier geht es zum Ticketshop.

Fachberichte

Verbesserung der Temperaturgleichmäßigkeit bei der induktiven Bolzenerwärmung

Fachbericht von Simon Künne, Jan van Treek, Holger Warnecke und Heinz Malsbenden (Prosik, Otto Junker)

CQI-9 – der Gold-Standard in der Wärmebehandlung

Fachbericht von Christoph Bollgen (JUMO)

Sie suchen einen Fachbericht einer alten Ausgabe?

All unsere Fachberichte finden Sie in unserem Webshop zum Download.

Sie möchten diese Ausgabe als PDF oder gedruckt lesen?

Die vergangenen Ausgaben der PROZESSWÄRME

Datenschutz
prozesswaerme.net, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
prozesswaerme.net, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: