Suche...
Generic filters
Exact matches only

Neuer Versuchsstand zur Bestimmung von Kontaktwärmewiderständen

Themen: | |

Publikationsform: Fachartikel
Artikelnummer: 00543_2020_04_04
Zeitschrift: Neuer Versuchsstand zur Bestimmung von Kontaktwärmewiderständen
Autor: von Jan E. Menzler, Jürgen A. Nietsch, Wolfgang Lenz, Marco Teller, Gerhard Hirt, Herbert Pfeifer
Verlag: Vulkan-Verlag GmbH
Seiten: 5
Publikationsformat: PDF
Sprache: Deutsch
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Details

In der Thermoprozesstechnik treten Oberflächenkontakte zwischen Festkörpern an vielen Stellen auf und führen zu zusätzlichen Wärmewiderständen. Die Kenntnis dieser Widerstände kann relevant für die Prozessmodellierung oder die Auslegung von Anlagen sein. Im Rahmen der Industriellen Gemeinschaftsforschung wurde ein Versuchsstand zur Bestimmung von Kontaktwärmewiderständen entwickelt. Mit dem Versuchsstand lassen sich quasi-eindimensionale Temperaturverteilungen in Probenstapeln erzeugen und im stationären Zustand auswerten. Hierdurch kann der Wärmewiderstand berechnet werden. Durch einen Vergleich mit einem idealisierten Fall ohne Oberflächenkontakte kann der Kontaktwärmewiderstand ermittelt werden. Erste Untersuchungen zeigen die Funktionalität des Versuchsstands und belegen eine gute Reproduzierbarkeit der gemessenen Ergebnisse.

Preis: 4,90 €Zum Shop

Infos zum Autor/Verfasser/Herausgeber

Herbert Pfeifer

Prof. Dr.-Ing. Herbert Pfeifer

Firma: Institut für Industrieofenbau und Wärmetechnik – RWTH Aachen University

Herausgeber ...

Publikationen zum selben Thema

Ofentechnische Entwicklungen im Schmelztechnikum für kundenspezifische Anforderungen

Ofentechnische Entwicklungen im Schmelztechnikum für kundenspezifische Anforderungen

Autor: Steffen Niklaus, Joachim Reiermann, Wilfried Schmitz
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Die Otto Junker GmbH betreibt seit 20 Jahren ein Technikum zur Durchführung von Schmelz- und Gießversuchen im Rahmen von Kundenprojekten und für eigene Entwicklungsarbeiten. Kernstück dieses Technikums war und ist ein ...

Zum Produkt

Wirtschaftliche Nutzung großer Härteofenanlagen mit reduzierten Beständen

Wirtschaftliche Nutzung großer Härteofenanlagen mit reduzierten Beständen

Autor: Stefan Quaas
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Üblicherweise werden Öfen bei einem Teilewechsel komplett leer gefahren. Die Firma Neapco Europe GmbH hat ihre Teile nach Härteverfahren in Teilefamilien zusammengefasst. Im Falle unterschiedlicher Verweilzeiten ist der Taktzeitausgleich zur ...

Zum Produkt

Erfolgreiche industrielle Anwendung optimierter Induktionsspulen für Mittelfrequenzschmelzanlagen — Teil 2: Energieeffizienter Einsatz und Anwendungen

Erfolgreiche industrielle Anwendung optimierter Induktionsspulen für Mittelfrequenzschmelzanlagen — Teil 2: Energieeffizienter Einsatz und Anwendungen

Autor: Wilfried Schmitz/Dietmar Trauzeddel
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Ausgehend von den grundsätzlichen Überlegungen zur Optimierung der Konstruktion und Herstellung von Hochleistungsspulen im Teil 1 des Beitrages (elektrowärme international Heft 4/2007) werden in diesem Teil die durchgeführten ...

Zum Produkt