Suche...
Generic filters
Exact matches only

Experimentelle Untersuchung von Vermischungs-vorgängen in einer Jet-in-Crossflow- Anordnung

Thema:

Publikationsform: Fachartikel
Artikelnummer: 03147_2008_05_06
Ausgabe: 05
Zeitschrift: Experimentelle Untersuchung von Vermischungs-vorgängen in einer Jet-in-Crossflow- Anordnung
Autor: Camilo Cárdenas/Rainer Suntz und Henning Bockhorn
Verlag: Vulkan-Verlag GmbH
Seiten: 6
Publikationsformat: PDF
Sprache: Deutsch
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Details

Die Jet-in-Crossflow-Strömungsanordnung ist eine geometrisch einfache Strömungskonfiguration, bei der ein Freistrahl senkrecht in eine gleichmäßige Querströmung eingedüst wird und beide Strömungen miteinander vermischt werden. Diese Strömungsanordnung findet man häufig in industriellen Anwendungen und in der Natur. Beispiele hierfür sind industrielle Brenner, RQL-Gasturbinen, T-Mischer, Rauchfahnen von Schornsteinen und Vulkanen, Düsenstrahlen von Fluggasturbinen und Raketen. Gegenstand dieser Veröffentlichung ist die quantitative experimentelle Ermittlung der Reynolds-Flüsse und -Spannungen in einer Jet-in-Crossflow-Anordnung. Genannte Größen spiegeln den turbulenzbedingten, erhöhten Stoffaustausch einer turbulenten gegenüber einer laminaren Strömung wider und stehen damit in engster Verbindung mit Vermischungsvorgängen. Deren experimentelle Bestimmung ist für die Erstellung und Validierung numerischer Turbulenzmodelle von großer Bedeutung. Mit Hilfe des simultanen Einsatzes zweier laserdiagnostischer Verfahren, der 2d-LIF (zweidimensionale laserinduzierte Fluoreszenz) sowie der PIV (Particle Image Velocimetry), können 2d-Konzentrations- und Geschwindigkeitsfelder zeitgleich ermittelt und genannte Größen unmittelbar bestimmt werden.

Preis: 4,90 €Zum Shop

Infos zum Autor/Verfasser/Herausgeber

Publikationen zum selben Thema

Brenner mit niedrigem Stickoxidausstoß

Brenner mit niedrigem Stickoxidausstoß

Autor: Stefan Baur / Herbert Bauer / Vasile Jechiu
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Bei der Modernisierung und dem Neubau von Thermoprozessanlagen in Stahl- und Aluminiumwerken sind niedrige NOX und CO2- Emissionen ein Hauptanliegen. Der Artikel beschreibt die Entwicklung eines Konzeptes zur Reduzierung des Stickstoffausstoßes ...

Zum Produkt

Abwärmenutzung an Strahlheizrohrbrennern

Abwärmenutzung an Strahlheizrohrbrennern

Autor: Hans Runkel / Bernd Gräfe
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Energiekostenreduzierung und Prozessoptimierung sind bei industriellen Thermoprozessen unabdingbare Parameter für eine wettbewerbsfähige Produktion. Diese Aussage gilt bereits seit langer Zeit und wird auch in Zukunft Bestand haben. In der ...

Zum Produkt

Energieeinsparung durch modulares Kontrollsystem für Regenerativbrenner

Energieeinsparung durch modulares Kontrollsystem für Regenerativbrenner

Autor: Stefan Baur / Günther Reusch / Donald F. Whipple
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Die Anforderungen an Brenner in Aluminium-Schmelzbetrieben sind sehr hoch. Möglichst niedriger Energieverbrauch, möglichst hohe Schmelzkapazität bei niedrigsten Emissionen – dies sind die Konditionen, die Ingenieure bei der Entwicklung neuer ...

Zum Produkt