Suche...
Generic filters
Exact matches only

Elektromagnetische Felder und Sicherheit von induktiven Erwärmungsanlagen

Thema:

Publikationsform: Fachartikel
Artikelnummer: 05548_2013_03_01
Ausgabe: 03
Zeitschrift: Elektromagnetische Felder und Sicherheit von induktiven Erwärmungsanlagen
Autor: Stefan Schubotz/Hansjürg Stiele
Verlag: Vulkan-Verlag GmbH
Seiten: 5
Publikationsformat: PDF
Sprache: Deutsch
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Details

Im Zuge stetig wachsender Benutzung von elektrischen Geräten und der dadurch erzeugten elektromagnetischen Felder wird der Einfluss auf die Gesundheit des Anwenders immer häufiger nachgefragt. Insbesondere im Bereich der Induktionserwärmung besteht aufgrund der hohen Ströme (von z. T. mehreren Tausend Ampere) ein gesteigertes Interesse an der Kenntnis möglicher Gefahren. Um die Thematik sachlich differenziert bearbeiten zu können, sind daher unterschiedliche Messungen zur Bestimmung der Felder erforderlich. Ein Abgleich der Ergebnisse mit den Arbeitsschutzregelungen gibt Aufschluss über die Sicherheitsaspekte.

Preis: 4,90 €Zum Shop

Infos zum Autor/Verfasser/Herausgeber

Hansjürg Stiele

Prof. Dr.-Ing. Hansjürg Stiele

Firma: Hochschule Albstadt-Sigmaringen

+49 (0)7571 / 732-9583
stiele@hs-albsig.de

Tätigkeitsschwerpunkte Induktive Wärmebehandlung Randschichthärten Kurzzeitaustentisieren   Lehrgebiete: Werkstofftechnik, Thermo- und Fluiddynamik Andere Verantwortlichkeiten Mitglied des Vorstandes der Arbeitsgemeinschaft Wärmebehandlung und Werkstofftechnik (AWT e.V.) Obmann ...

Stefan Schubotz

Dr.-Ing. Stefan Schubotz

Position: Applikationsingenieur
Firma: EFD Induction GmbH

+49 (0)761 / 8851-174
szs@de.efdgroup.net

Tätigkeitsschwerpunkte Umrichterauslegung und Simulation für induktive Erwärmungsprozesse Schnittstellenfunktion zu Umrichterlieferanten Ansprechpartner bei technischen Fragen insbesondere zu Umrichtern Andere Verantwortlichkeiten Schriftleitung ...

Publikationen zum selben Thema

Niederdruckaufkohlung – Entwicklungen im Bereich modularer Ofentechnik

Niederdruckaufkohlung – Entwicklungen im Bereich modularer Ofentechnik

Autor: Olaf Irretier / Pierre Bertoni
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Die Vakuumwärmebehandlung und mit ihr das Vakuumhärten hat in den letzten Jahrzehnten eine immer größere Bedeutung erlangt. Sie ist umweltfreundlich, sauber und mittlerweile auch wirtschaftlich darstellbar. Das Bauteil weist nach der Behandlung ...

Zum Produkt

Induktives Härten versus Einsatzhärten – ein Vergleich

Induktives Härten versus Einsatzhärten – ein Vergleich

Autor: Sascha Brill / Dirk M. Schibisch
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Reduzierung des Flottenverbrauchs in der Automobilindustrie oder Servicefreiheit für die Lebensdauer der Dreh-Wälzverbindung von Offshore-Windanlagen – alles hängt von der Qualität der eingesetzten Komponenten ab. Dabei spielt die ...

Zum Produkt

Konturnahes induktives Randschichthärten schrägverzahnter Bauteile

Konturnahes induktives Randschichthärten schrägverzahnter Bauteile

Autor: Christian Krause / Dirk Schlesselmann
Themenbereich: Thermoprozesstechnik

Das induktive Randschichthärten ist ein seit Jahrzehnten etabliertes Verfahren, welches für eine große Bandbreite an mechanischen Komponenten zum Einsatz kommt. Das konturnahe Härten von Verzahnungsgeometrien spielt dabei eine zentrale Rolle. ...

Zum Produkt