Suche...
Generic filters
Exact matches only

VDMA NRW: Dr. Timo Berger zum neuen Vorsitzenden gewählt

Kategorie:
Thema:
Autor: Sarah Holtkamp-Ullrich

VDMA NRW: Dr. Timo Berger zum neuen Vorsitzenden gewählt
Dr. Timo Berger (Quelle: Weidmüller)

Die Vorstandsmitglieder des VDMA Nordrhein-Westfalen haben Dr. Timo Berger, Chief Sales Officer der Weidmüller Gruppe, zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt.

Dr. Berger will sich insbesondere für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus im Land einsetzen und erklärte: „Damit der nordrhein-westfälische Maschinen- und Anlagenbau weiterhin seine Rolle als Enabler der Industrie wahrnehmen und Lösungen für die anstehenden Herausforderungen, wie Klimawandel, Ressourceneffizienz, Mobilität und Ernährung ermöglichen kann, ist es wichtig, dass er in den passenden Rahmenbedingungen agieren kann. Nur so sind Wachstum und das Bestehen im internationalen Wettbewerb und letztendlich die Sicherung unseres Standortes möglich.“

Darüber hinaus ist es dem neuen Vorsitzenden des VDMA NRW ein Anliegen, die Interessen des Maschinen- und Anlagenbaus in der anstehenden Landtagswahl im Mai des nächsten Jahres in Nordrhein-Westfalen zu vertreten. Insbesondere aktuelle Herausforderungen wie Cybersecurity, Digitalisierung, Wege aus der Coronakrise und Exporthemmnisse liegen ihm dabei am Herzen.

Die Wahl eines neuen Vorsitzenden wurde aufgrund des plötzlichen und unerwarteten Todes des bisherigen Vorsitzenden Bernd Supe-Dienes notwendig.