Suche...
Generic filters
Exact matches only

Seminar "Induktives Härten"

25. Oktober 2022 | Dortmund
ProgrammAnmeldung

Über

Kennen Sie die verfahrenstechnischen Vorteile und wirtschaftlichen Einsparpotenziale des induktiven Härtens? Besuchen Sie das Seminar zu diesem Thema am 25. Oktober 2022 in Dortmund.

Die Referenten aus Industrie und Forschung erläutern nicht nur praxisnah und umfassend die physikalischen und metallurgischen Grundlagen des induktiven Härtens, sondern berichten auch über neue Entwicklungen. Durch die steigenden Anforderungen an die Qualität der herzustellenden Produkte und an die Prozesssicherheit und Betriebsflexibilität sowie die Notwendigkeit, die Wärmebehandlung zunehmend wirtschaftlich und umweltfreundlich durchzuführen, ist ein wachsender Einsatz von induktiven Härteeinrichtungen zu verzeichnen.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Zielgruppe

Das Seminar ist relevant für Betreiber, Planer und Hersteller von induktiven Erwärmungsanlagen in Härtereien sowie Ingenieure und Techniker. Informieren Sie sich umfassend über den aktuellen Stand und neueste Entwicklungen des Induktionshärtens.

Preise

Präsenzveranstaltung regulär: 699,-€*

PROZESSWÄRME-Abonnenten: 599,-€*

Frühbucherrabatt: 599,-€* (bis zum 29. April 2022)

 

* Die Preise verstehen sich p.P. (Einzel-Lizenzen) zzgl. USt.. Stornierung bis drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich.

Ort

Mercure Hotel Dortmund Centrum
Olpe 2
44135 Dortmund

0231 543200